Wir halten Sie auf dem Laufenden

15.06.2009
Gemeinnützige Einrichtungen dürfen aus Vereinfachungsgründen den Gewinn aus dem Verkauf von unentgeltlich erworbenem Altmaterial in Höhe des branchenüblichen Gewinns ansetzen. Ein gemeinnütziger Verein verkaufte zu flohmarktähnlichen … weiter
08.01.2013
Die Bewertung nicht notierter Anteile an Kapitalgesellschaften und des Betriebsvermögens erfolgt für Zwecke der Erbschaftsteuer nach einem sogenannten vereinfachten Ertragswertverfahren. Dabei wird ein zukünftig nachhaltig erzielbarer Ertrag mit … weiter
09.09.2019
Auch im Ruhestand waren Steuerzahler bislang nicht vor umfangreichen Steuererklärungsformularen gefeit. Abhilfe soll nun ein Pilotprojekt schaffen, das im Mai 2019 in den Ländern Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen gestartet … weiter
12.12.2012
Nach einer kürzlichen Entscheidung des Bundesfinanzhofs darf ein Kraftfahrer keine Pauschalen für Übernachtungen bei Auslandsdienstreisen abziehen, wenn er in der Schlafkabine seines Fahrzeugs übernachtet. Nur tatsächlich entstandene … weiter
19.06.2019
Wenn man erbt, unterliegt der Wert, den die Erbschaft am Todestag des Erblassers (Stichtag) hatte, der Erbschaftsteuer. Geld oder Aktien zu bewerten ist ganz einfach. Aber welchen Wert hat etwas, das man nicht einfach so auf dem Markt kaufen kann, … weiter
03.07.2014
Damit Bürger aus der verspäteten Abgabe von Steuererklärungen (mit Nachzahlung) keinen Zinsvorteil ziehen können, lässt sich der Fiskus den Nachzahlungsbetrag zu seinen Gunsten mit 6 % pro Jahr verzinsen. Der Zinszeitraum beginnt jedoch in der … weiter
12.02.2013
Dem Gesetz zur Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts haben Bundestag und Bundesrat nun zugestimmt. Es enthält folgende Änderungen:Das steuerliche Reisekostenrecht wird umgestaltet, zum Teil in Anlehnung an … weiter
16.01.2018
Der grenzüberschreitende Warenkauf und -verkauf über das Internet soll vereinfacht werden - die Wirtschafts- und Finanzminister der EU-Mitgliedstaaten einigten sich bei einem Treffen in Brüssel auf ein entsprechendes Maßnahmenpaket. Die neuen … weiter
03.09.2012
Erst zum 01. Januar 2010 war der Steuersatz von 19% auf 7% gesenkt worden, um die Benachteiligung der deutschen Beherbergungsunternehmen gegenüber den europäischen Wettbewerbern, die diese Leistungen bereits ermäßigt besteuerten, abzuschaffen. … weiter
15.10.2009
Zur Bewertung mehrjähriger Kulturen in Baumschulen ist ein neuer Erlass ergangen. Er bestimmt unter anderem: Die Pflanzenbestände sind dem Umlaufvermögen zuzurechnen und daher grundsätzlich mit den Anschaffungs- oder Herstellungskosten oder ggf. … weiter